Mittwoch, 30. Dezember 2015

Leseziele 2016

Nach einer sehr langen Zwangspause kann ich endlich wieder über Bücher sprechen und sie nicht nur lesen. Und als Neuanfang mit einem neuen Rechner möchte ich euch meine Leseziele für das nächste Jahr vorstellen. Viele sagen auch Chalanges dazu, aber ich bin persönlich kein Fan des Wortes und bleibe am Liebsten bei meiner persönlichen Bezeichnung - Leseziele.

Auf meinem YouTube-Kanal werde ich regelmäßig Updates dazu drehen und hier auf dem Blog ist die Übersicht zu finden. Diese Übersicht werde ich zeitnah aktualisieren, d.h. jeden erledigten Punkt direkt eintragen.

Mein Vorstellungs- bzw. Erlärungsvideo dazu findet ihr hier. Schaut gerne vorbei für mehr Details.

Und direkt oben auf der Leiste gibt es jetzt den Reiter "Leseziele 2016" mit der Übersicht.

Mich würde es sehr interessieren was ihr zu meinen Lesezielen sagt. Habt ihr auch Vorsätze zum Thema Lesen für das Jahr 2016?

Samstag, 5. Dezember 2015

Rezension: Janet Evanovich mit Lee Goldberg - Böse Buben küsst man nicht

 
Reihe: Kate O'Hare Teil 3 (inkl. Kurz-Ebook)
ISBN-13: 978-3442481026
Verlag: Goldmann
Seiten: 320 beim Taschenbuch
Erstveröffentlichung: 14.09.2015
Kate und Nick wieder in Action. Ein neuer großartiger und spektakulärer Fall wartet auf das ungewöhnliche (Alb-)Traumpaar. Sie müssen ein großes Rätsel im Bereich Kunstraub lösen und auch wenn es anfangs wunderbar klappt, steckt mehr hinter der scheinbar kleinen kriminellen Fassade.

Nachdem mich Teil 1 und die Kurzgeschichte der Reihe bereits positiv überrascht und begeistert haben, freute ich mich wahnsinnig auf die Fortsetzung. Natürlich war ich gespannt, ob es weiter so gut läuft. Und dieses Buch konnte sogar die Vorgänger toppen.

Freitag, 4. Dezember 2015

Neuerscheinungen Oktober 2015

Diesen Monat wächst meine Wunsch- und Einkaufsliste recht stark. Denn es sind einige Neuerscheinungen dabei, auf die ich schon seit Monaten warte. Da fällt es mir sehr schwer mich an mein Vorhaben zu halten, den SUB schrumpfen zu lassen. Der Buchladen schreit ganz schön laut...







- "Nur über deine Leiche" von Dan Wells - ich liebe die Serie um und mit John Cleaver und freue mich wahnsinnig auf diese Fortsetzung. Mein Must-Have diesen Monat.
- "Zusammen küsst man weniger allein" von Janet Evanovich - das nächste Must-Have. Stephanie Plum ist einfach grandios und ich genieße jedes ihrer neuen Abenteuer - Lachtränen, kuriose und einzigartige Persönlichkeiten, perfekte Unterhaltung!
- "Blut aus Silber" von Alex Marshall - hört sich recht interessant an und das Cover finde ich auch sehr ansprechend. Schön, keine Dystopie oder ein neues Jugendbuch zu sehen, sondern mal wieder etwas Neues und mit ordentlich Action. Ich bin gespannt.
- "Der Engel von Graz" von Robert Preis - ein Buch der Reihe habe ich auf dem SUB und bin schon sehr neugierig darauf. Als Fan der Stadt Graz sind die Bücher für mich ein Muss, auch wenn ich Regionalkrimis nicht gerne lese.
- "Spiegelmord" von Claus Probst - noch ein Must-Have. Nachdem ich den ersten Thriller von dem Autor schlicht gefressen habe, konnte ich es kaum erwarten das nächste Buch von ihm zu lesen. Jetzt ist es endlich soweit! Ich freue mich schon wahnsinnig darauf und muss zugeben, sehr hohe Erwartungen zu haben.
- "Todesschuld" von Laurie Stevens -  ein Thriller, der sich sehr spannend anhört und  vielversprechende Charaktere haben dürfte.  Und auch hier lockt mich das Cover. Werde das Buch auf jeden Fall weiter beobachten.
- "Das Joshua-Profil" von Sebastian Fitzek - was soll ich dazu sagen? Es ist ein Fitzek, also ab auf die Wunschliste, worum auch immer da geht.



Das sind sie, die Bücher, die ich im Oktober ganz besonders im Blick behalte. Wie sieht es bei euch aus? Welche Bücher davon sind bei euch ein Haben-Muss-Exemplar?