Sonntag, 31. Mai 2015

Neuzugänge Mai 2015



Der Mai zeigte sich von seiner schönsten Bücher-Seite. Es sind einige Gutscheine bei mir gelandet, die sehr bald eingelöst werden. Sonst kann sich der Monat auch durchaus sehen lassen.  Sehr fantastisch diesmal.

Samstag, 30. Mai 2015

Rezension: Katja Piel - Medina und der Vampirkönig




Reihe: The Hunter Staffel 1 Teil 7
ISBN-13: 978-3943835830
Verlag: dotbooks
Seiten: 84 beim Ebook
Erstveröffentlichung: 20.09.2012

Der 7. Teil der Hunter-Reihe wurde heißersehnt und die Erwartungen waren sehr hoch. Und Medina hat uns nicht enttäuscht! Der einzige negative Punkt ist die Länge – der Leser braucht mehr!

Auch hier waren die typischen Medina Momente der größte Charme der Folge. Aber auch neue Ansichten, wie der ausführliche Prolog, passten Perfekt in das Konzept der Serie. Wie schon bei den ersten 6 Folgen, wurde auch hier nicht viel um den heißen Brei herum geredet. Es passierte viel auf wenigen Seiten – witzige, sexy und Action-Szenen wechseln sich ab. Der Leser ist vom ersten bin zum letzten Moment gefesselt. Man möchte, dass es nie aufhört. Durch den flüssigen und witzigen Schreibstil verfällt man noch mehr in Hunter-Fieber.

Ich bin schon sehr gespannt auf die nächsten Folgen!


Donnerstag, 28. Mai 2015

Rezension: Katja Piel - The Hunter



Reihe: The Hunter Staffel 1 Teil 1-6
ISBN-13: 978-3943835823
Verlag: dotbooks
Seiten: 287 beim Ebook
Erstveröffentlichung: 19.11.2013


Die ersten sechs Folgen einer packenden und heißen Serie in einem Band! Jetzt hat man die Möglichkeit die spannende Geschichte rund um Medina noch schneller zu lesen. Und das sollte man auch!

Der Leser lernt die heiße (und auch zickige) Medina kennen, die von ihrem Schicksal bisher sehr stark gefordert wurde. Nun soll sie auch noch die Rolle einer Jägerin auf Übernatürliches übernehmen. Als Hilfe steht ihr der witzige und verstorbene Bruder Ross zur Verfügung. Und damit auch die Liebe (oder was auch immer es wird) nicht zu kurz kommt, taucht auch der wechselhafte Alex in ihrem neuen Leben auf. Im Lauf des Buches erfährt man von Medinas Vergangenheit und den einzigartigen Eigenschaften einzelner Charaktere. Langeweile kommt zu keinem Zeitpunkt auf – nicht bei Medina und schon gar nicht beim Leser.

Wichtig ist, dass man hier auch wirklich keinen Roman erwartet, sondern kurze Episoden, die das Wesentliche auf den Punkt bringen und auf wenigen Seiten schaffen den Leser zu verführen. Jede einzelne Folge ist ein Lesegenuss! Die Autorin hat es geschafft einnehmende und ausdruckstarke Charaktere, heiße Erotik, interessante Geschichte und übernatürliche Action zu vereinen. Von Seite zu Seiten versinkt man in der Welt von Medina, Alex und Ross und möchte gar nicht mehr aufhören zu lesen. Weil es eigentlich eine Sammlung von Kurzgeschichten ist, liest es sich wahnsinnig leicht und flüssig. Und viel zu schnell hat man das Schätzchen durch und will nur noch mehr! Zum Glück ist Nachschub schon bereit zum Kauf.

Also hier absolute Leseempfehlung, vor allem, wenn man etwas schönes für Zwischendurch oder unterwegs sucht! Aber Vorsicht - Suchtgefahr!

Mittwoch, 27. Mai 2015

Neuerscheinungen Juni 2015

Der Juni glänzt für mich vor allem durch neue Thriller. Einige spannende Exemplare warten bald beim Buchhändler auf neue Besitzer. Ich werde wohl allen vorgestellten Schätzen ein neues Zuhause geben. Mal etwas früher, mal etwas später. Aber lesen möchte ich sie alle.





- "Im Namen meines Vaters" von Barry Lyga - Teil 3 der Serie um den Sohn eines Serienmörders. Die Bücher klingen alle einfach großartig und Teil 1 wird noch diese Woche angefangen. Bei dem Plot glaube ich nicht an eine Enttäuschung.
- "Watch Me - Ich werde es wieder tun" von James Carol - klingt sehr spannend, ist allerdings eine Fortsetzung. Da wird es wohl höchste Zeit den ersten Fall zu lesen.
- "Totenstimmen" von Amanda Stevens - Teil 3 der Reihe um und mit Amelia Gray. Die Kurzgeschichte dazu fand ich klasse und Teil 1 ist im Mai bei mir eingezogen. Dann freue ich mich natürlich auch jetzt schon auf die Fortsetzung.
- "Sex and the Dorf" von Julia Kaufhold - könnte eine witzige und leicht absurde Frauen-Geschichte werden. Die Serie habe ich geliebt, da lese ich gerne mal eine nette Anspielung. Ich hoffe zumindest, dass es gut wird und nicht einfach eine billige Kopie.
- "That Night - Schuldig für immer" von Shevy Stevens - das Buch habe ich vor einigen Wochen als Leseexemplar bekommen und auch schon angefangen. Bei ca. der Hälfte komme ich nicht weiter, weil mich die Geschichte einfach nicht anspricht. Aber ich gebe noch nicht auf und werde dem Buch noch eine Chance geben. Die Rezension dazu ist dann bald bei mir zu finden.

Das sind die Neuerscheinungen im Juni 2015 auf die ich mich besonders freue. Kenn ihr die Bücher? Habt ihr sie auch schon ins Auge gefasst oder gar vorbestellt?

Samstag, 16. Mai 2015

Rezension: Elke Aybar - Machtsteine




Reihe: Geheimnisse von Blut und Liebe Teil 2
ISBN-13:  978-1508587224
Verlag: CreateSpace Independent Publishing Platform
Seiten: 356 beim Taschenbuch (wurde als eBook gelesen)
Erstveröffentlichung: 22.02.2015

Aurelie und ihre Gefährten sind in der geheimnisvollen Welt von Lyathos gefangen. Die Magie rollt über das Land und verwandelt die Gefühlswelt der Gefährten in das reinste Chaos. Dazu kommen noch die unerwarteten Entdeckungen, die beweisen, dass sie in einer völlig anderen Welt sind. Magie und mystische Wesen sind hier allgegenwertig. Doch wie soll man herausfinden, wer Freund und wer Feind ist, wenn man scheinbar gar nicht hierher gehört? Magie, Intrigen, Liebe und Geheimnisse beherrschen die Geschichte.

Nach meiner euphorischen Begeisterung von Band 1 konnte ich es kaum erwarten zu erfahren wie es weitergeht. Meine Erwartungen waren natürlich sehr hoch. Und diese Fortsetzung hat mich absolut gepackt und begeistert. Erwartungen mehr als erfüllt!

Freitag, 1. Mai 2015

Neuzugänge April 2015

Im April sind einige spannende Schätze in mein Bücherregal gezogen. Von brutalem Thriller, über Jugendbuch bis Chicklit ist alles dabei. Und ich freue mich über jedes einzelne einfach riesig! Meine Katze Lexy freut sich auch und fragt sich mal wieder, was ich da schon wieder tue...